Bruch

Interaktive Mathebücher zum Üben & Testen

Die interaktiven Mathebücher von bettermaks gibt es für die Klassenstufen 4 bis 10. bettermarks bietet über 100.000 Aufgaben mit ausführlichen Erklärungen und Lösungswegen.

Kostenlos registrieren Einloggen

Ein Bruch besteht aus Zähler, Bruchstrich und Nenner. Der Zähler steht oberhalb, der Nenner unterhalb des Bruchstrichs. Brüche verwendet man immer dann, wenn man Anteile eines Ganzen beschreiben will.
Der Zähler gibt an wie viele gleich große Teile von einem Ganzen ausgewählt werden sollen. Der Nenner gibt an, in wie viele gleich große Teile das Ganze zerlegt werden soll. Verschiedene Brüche können dabei den gleichen Anteil an einem Ganzen darstellen:

 \( \frac{1}{2} = \frac{2}{4} = \frac{6}{12} \)

Sie sind dann äquivalent.